Internet of Things (SoSe 2021)

Internet of Things (SoSe 2021)

The amount of everyday objects augmented with computing technology is rapidly increasing. This allows to provide or use services of objects through the Internet, for instance controlling a device like a coffee machine or measuring the usage of a vending machine. Due to the growing relevance of the IoT in various domains we are offering a module dealing with its technologies (like Raspberry Pi, Arduino, MQTT, Node-Red, Johnny Five). In this course you will learn about the basics and the relevance of the IoT. During this project-oriented class you will learn how to connect non-computing devices to the Internet following an approach of brainstorming an idea, designing a system and prototyping a product.

SensoKo

Entwicklung eines sensor- und cloud-basierten Kommunikationssystems zur speziellen Integration in Mehrkammer-Isolierbehälter für eine effizientere GDP-konforme Prozessabwicklung in der Pharmaindustrie (sensoKo).

MagnOtrop

MagnOtrop

Das wesentliche Ziel, das innerhalb des Forschungsvorhabens “MagnOtrop” verfolgt wird, liegt in der sicheren Projizierung der innovativen Technologie dredimensionaler, isotroper elektromagnetischer Kugel-Felder zur digitalisierten Bewegungserkennung auf das bislang noch nicht erschlossene Anwendungsfeld der Mensch-Maschine-Kollaboration. Ein substantielles Ergebnis wird ein anwendungsnaher

Innovation Hub

Innovation Hub

Das moxd lab nimmt zusammen mit weiteren Laboren des Cologne Institute for Digital Ecosystems sowie dem Institut für Allgemeinen Maschinenbau der TH Köln und diversen Projektpartnern an dem Großvorhaben des Innovation Hub Bergisches RheinLand teil. Unser Labor bringt seine Kompetenzen und

Roadz.ai

Roadz.ai

Roadz.ai erfasst städtische Infrastruktur digital und erledigt eine aufwändige Bestandsaufnahme in einem Bruchteil der zuvor aufzuwendenden Zeit, in der städtische Mitarbeiter zur Erstsichtung und Bewertung lokaler Infrastruktur in den Außeneinsatz entsendet wurden. Der Zustand von Straßen, Gehwegen, Fahrbahnmarkierungen und Verkehrsschildern

Guided Project Deep UX

In diesem Wintersemester bietet das moxd lab ein Guided Project im Kontext mobiler Applikationen an. Das Projekt trägt den Namen Deep UX — Optimierung mobiler Benutzungsschnittstellen. Projektbeschreibung Die Entwicklung graphischer Benutzer-Schnittstellen unterliegt vielerlei Gestaltungsfragen, deren Antworten oft nicht objektivierbar oder