WPF Ubiquitous Computing (SS17)

WPF Ubiquitous Computing (SS17)

Ubiquitous Computing (dt. etwa: Allgegenwärtigkeit digitaler Informationsverarbeitung) ist ein technologisches Paradigma, das von einer fortschreitenden Durchdringung unseres Alltags mit digitalen informationsverarbeitenden Einheiten ausgeht. Aktuelle Beispiele für die Anreicherung von Alltagsgegenständen mit Computern sind: Heizung + Computer = Google Nest Lampe

Pitches im WPF IoT

Pitches im WPF IoT

Am 18. Januar finden die Pitches zu den digitalen Produkten statt, die in einer Kooperation der Lehrveranstaltungen “Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle” (Prof. Zabel) und “Internet of Things” (Prof. Böhmer) entwickelt wurden. Hierzu kooperierten interdisziplinäre Teams aus BWL und Informatik, um eine Produktidee zu identifizieren und diese